Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Allgemeine Geschäftsbedingungen


 
WIEDEMEYER IMMOBILIEN
 
Inhaberin Jana Wiedemeyer
 
Waldweg 7, 18190 Sanitz
 
Tel. 038209-875075
 
Fax 038209-875076
 
Mob. 0152-56114668
 
mail@wiedemeyer-immobilien.de
 

 

Maklervertrag

Vertragsschluss
 
Durch Kontaktaufnahme, schriftliche Vereinbarung oder Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit entsteht automatisch der Makler-Vertrag mit unserem Büro. Der Maklervertrag bedarf keiner besonderen Form. Er kann schriftlich, mündlich oder durch schlüssiges Verhalten (konkludentes Verhalten BGB § 116) geschlossen werden.

Provisionsanspruch
 
Die Vermittlungsgebühr wird nur fällig, wenn Sie die Immobilie oder das Grundstück tatsächlich erwerben. Die Käuferprovision wird beim notariellen Vertragsschluss fällig. Sie erhalten von uns eine Rechnung auf dem Postweg. Unsere Leistungen bis zum Kaufvertragsschluss beim Notar sind kostenfrei.

Zusatz-Leistungen
 
Sollten zusätzliche Leistungen von Ihnen gewünscht sein, die wir gesondert vergütet haben möchten, werden wir diese nur mit einer schriftlichen Beauftragung ausführen.

Verbot der Datenweitergabe
 
Sämtliche Unterlagen (Exposé, Dokumentennachweise) zum Objekt sind ausschließlich für Sie als Kunden bestimmt. Es ist dem Kunden untersagt, die Informationen ohne ausdrückliche Zustimmung des Maklerbüros an Dritte weiterzugeben.

Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns ausdrücklich Schadensersatz bis zur Höhe des Provisionsanspruches vor, sollte der Dritte oder andere Personen, an die der Dritte seinerseits die Informationen weiter gegeben hat, den Hauptvertrag abschließen.  

Objektangaben
 
Der Makler weist darauf hin, dass Objektangaben nicht selbst ermittelt werden. Die Unterlagen und Informationen stammen vom Verkäufer. Alle veröffentlichten Angaben, Darstellungen und Berechnungen wurden auf ihre Richtigkeit überprüft und mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Die Angaben entsprechen jeweils dem gegenwärtigen Kenntnisstand und beruhen auf den gesetzlichen Bestimmungen. Die Wohn- und Nutzflächenberechnungen werden in der Regel nicht nach DIN  bzw. Wohnflächenverordnung durch einen Sachverständigen ermittelt. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Informationen kann daher vom Makler nicht gegeben werden. Es ist Sache des Kunden, die Unterlagen auf ihre Richtigkeit zu prüfen.


Widerruf

Widerrufsrecht
 
Schließen Sie den Vertrag außerhalb unserer Geschäftsräume haben Sie die Möglichkeit, den Vertrag zu widerrufen. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie das Maklerbüro mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss informieren.

Widerrufsfrist
 
Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Leistungen während der Widerrufsfrist
 
Sollen wir bereits innerhalb der Widerrufsfrist tätig werden – Ihnen also das ausführliche Exposé senden, die genaue Anschrift mitteilen oder eine Besichtigung durchführen  – benötigen wir von Ihnen die ausdrückliche Erklärung dazu. Dies können Sie über das von uns übersandte Formular tun.

Stimmen Sie dem nicht zu, warten wir mit den Tätigkeiten bis zum  Ablauf der Widerrufsfrist.


Besichtigungen

Terminbestätigungen
 
Wünschen Sie die Besichtigung einer Immobilie oder eines Grundstücks, erhalten von uns eine Terminbestätigung per E-Mail. Diese bitten wir die Kunden Ihrerseits zu bestätigen, damit der Termin verbindlich wird.

Terminverspätungen
 
Verspätungen von bis zu 15 Minuten sind akzeptabel, wenn Sie dies vorher telefonisch mitgeteilt haben. Bitte nutzen Sie für Terminverspätungen folgende Telefonnummer: 0152-56114668.

Terminabsagen
 
In der Regel vereinbaren wir individuelle Einzeltermine. Sagen Sie Termine nicht spätestens 2 Stunden vor dem vereinbarten Treffen telefonisch oder per Mail ab, werden wir Ihnen unseren Aufwand sowie einen Schadenersatz in Rechnung stellen, da wir in dieser Zeit keine anderen Besichtigungen durchführen konnten.

Aufwandsentschädigung
 
> 0,50 €/km  - Fahrtkosten Hin- und Rückreise von Waldweg 7, 18190 Sanitz zur Zieladresse gem. Google-Maps
 
> 70,00 €/h - Fahrtzeit Hin- und Rückreise zzgl. Wartezeit von 15 Minuten vor Ort


Kaufzusagen

Reservierung
 
Wollen Sie eine Immobilie oder ein Grundstück erwerben, haben Sie die Möglichkeit, die Immobilie mittels einer schriftlichen Kaufabsichtserklärung zu reservieren. Gerne übersenden wir Ihnen das entsprechende Formular. Nach Zahlung einer Reservierungsgebühr, die später mit der Provision oder dem Kaufpreis verrechnet wird,  werden wir die Bewerbung für die Immobilie einstellen. So können Sie sich bis zum Notartermin in Ruhe um ihre Finanzierung kümmern.

Nachweis Finanzierung
 
Als Käufer müssen Sie einen Nachweis erbringen, dass die Finanzierung darstellbar ist. Dazu können Sie eine Bestätigung Ihrer Bank oder bei Eigenmitteln einen Kontoauszug vorlegen.

Geändert und gültig ab dem 14.06.2019
Telefon 038209 - 875 075
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü